Seite wählen

Großsanierung Karl-Marx-Ring am 03.05.2022

Großsanierung Karl-Marx-Ring am 03.05.2022

03.05.2022 - Großsanierung am Karl-Marx-Ring 11-21

Gestern wurde in der Wohnanlage am Karl-Marx-Ring 11-21 damit begonnen, die Balkonbrüstungen abzusägen. Es werden neue und sichere Brüstungen installiert. Auch hier wird, wie am Karl-Marx-Ring 53-53, durch eine Großsanierung, die Fassade energetisch saniert und die Fenster getauscht. Auch hier ist zum Glück etwas Geld in der Kasse, so dann eine richtige Sanierung durchgeführt werden kann. In anderen prekären Wohnanalgen reicht das Geld nicht einmal für eine Dämmung mit Styroporplatten. Die Banken leiten auch dadurch einen niedrigen Scorewert für die Bewohner und Eigentümer ab. Wer in solchen Wohnanalgen wohnt tut sich schwer, wenn er einen Kredit haben möchte. Dies kann ich als ehemaliger Mitarbeiter der, so hieß sie vor Jahren, Bayerischen Landesbank BLB, aus beruflicher Erfahrung heraus, sagen.

Modernes Neuperlach

[vc_row][vc_column][vc_custom_heading text=”18.04.2022 – große blaue Baucontainer und eine Absperrung” google_fonts=”font_family:Roboto%20Condensed%3A300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_single_image image=”1231″ img_size=”full” onclick=”link_image”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]18.04.2022 – große blau Baucontainer und eine Absperrungen kündigen uns eine neue Großsanierung am Karl-Marx-Ring an. Die große Wohnanlage am Karl-Marx-Ring 11 bis 21, wird komplett neu gestaltet. Sowohl die Balkone werden erneuert, wie auch die Dächer und die Fassaden. Diese werden, wie bei allen anderen größeren Sanierungen, energetisch abgedichtet. Auch in den Innenräumen werden die alten Rohre und Heizungen entfernt werden. Ein Sanierung die unser Neuperlach noch moderner, aber vermutlich auch teure macht. Kleine, private Wohnanlagen, können zum Teil nicht einmal mehr eine energetische Fassadensanierung durchführen und beschränken sich daher auf notwendige kleine kosmetische Arbeiten. Das ist der Vorteil der WSB, GWG der GEWOFAG etc., die alle etwas Geld auf dem Konto haben und dafür keine Zinsen bekommen. Das Geld muss daher raus und arbeiten.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_media_grid grid_id=”vc_gid:1650701796680-48f5ec5eac4c821c77b04b4a11d5d08d-5″ include=”1231,1230,1229,1228,1227″][/vc_column][/vc_row]