Grafing ist nicht Neuperlach, das ist klar. Nun hat der örtliche Stadtrat diese Gewissheit aber auch schwarz auf weiß.

Grafing ist nicht Neuperlach, das ist klar. Nun hat der örtliche Stadtrat diese Gewissheit aber auch schwarz auf weiß.

“Und Claus Eimer (FDP) traute sich zu sagen: “Wir wollen kein Neuperlach schaffen.” Also nicht zu eng und nicht zu hoch bauen. […] So sehr, dass Thomas Kauer aus Neuperlach zur Tastatur griff. Und Kauer ist, wie man nun auch im Grafinger Stadtrat weiß, nicht irgendwer. “Als Vorsitzender des Bezirksausschusses 16, der den etwa 120 000 Einwohner zählenden Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach vertritt, in dessen Gebiet Neuperlach liegt, möchte ich mich gegen derartige, eindeutig negativ konnotierte Äußerungen strikt verwehren”, verteidigte er seine Stadt, die, anders als Grafing, genaugenommen gar keine ist, sondern nur ein Stadtteil.”

Zum Artikel Klick hier