Seite wählen

Ich habe noch nie einer Frau auch nur annähert so viel „Liebesbotschaften“ gesendet und so viel Zeit aufgebracht, wie Herr Irlbeck es hier mir gegenüber macht.

Ob das Gefühle von Herrn Irlbeck mir gegenüber „Männerliebe“ ist und dieser permanente Dreck den er mir zukommen lässt, eine abartige kranke Liebe ist, oder das was meine Freundin meint, dass er einfach geisteskrank ist und Behandlung braucht, wird sich nur vor einem Gericht klären lassen. Schauen wir und doch mal an, was in dem Mann vor geht!

Mein Text als Ursache für das unkontrollierte Verhalten von Irlbeck

Das Foto oben stammst von meiner Internetseite. Herr Irlbeck kopiert sich diese Seite, veröffentlicht meine Freundin zig-fach, ohne deren Genehmigung zu erhalten und macht sich strafbar im Sinne der Persönlichkeitsrechtsverletzung.  Der Text allerdings, löst im Kopf von Herrn Irlbeck eine schwere psychisches Trauma aus, welches er nicht bewältigen kann. Wie im Rausch schickt er mir anschließen, über 70 Ml, eine „Liebesbotschaft“mit meinem, diesem Text, zu. Vermutlich kann nur ein Arzt, oder ein Gefängnisaufenthalt, diese schwere psychische Störung beheben. 

 Kranke und wirre Post von Irlbeck

Fast täglich neue Liebesbekundungen und kranke Posts

 

Mit immer neuen Namen und neuen Profilbildern, ist Herr Irlbeck rund um die Uhr damit beschäftigt, mir solche Fotos, wie unten zu sehen sind, zu schicken und mich zu belästigen.

Oft sucht er stundenlang im Internet in diversen publick Domain-Datenbanken nach einem schönen Foto für mich, von dem er meint, ich würde dadurch seine Liebe zu mir, erwidern.

Eigentlich sollte er wissen, dass ich nicht in derselben Fraktion und Partei bin, wie er selbst. Dennoch läuft er mir ununterbrochen hinterher, um mir seine Liebe zu zeigen. Mich widert aber das Verhalten von Herrn Irlbeck an, um nicht zu sagen, ich ekle mich davor. Auch wenn diese Worte hart klingen, auch ich kann für meine Erziehung und Einstellung nichts, genau so wenig, wie andere für ihre sexuelle Orientierung etwas können.

Psychisch kranke Menschen können für ihr Handeln nicht verantwortlich gemacht werden, aber solche kranke Personen, welche andere Menschen in strafbarere Art und Weise nachstellen, müssten, solange sie ein selbsbestimmtes Leben führen wollen, einen Vormund haben, der sich das Handeln der Schutzbefohlenen Personen, regelmäßig anschauen und Ansprechpartner für die Opfer von Herrn Irlbeck sind.

Solch unkontrolliertes Ausrasten, wie uns Herr Irlbeck in den nachfolgenden Post und Screenshots zeigt, dürften dann nicht mehr vorkommen. Wer sich nicht unter Kontrolle hat, braucht ärztliche Hilfe. Die Mutter weiß vermutlich, dass ihr Kind krank ist, aber kann aus gesundheitlichen Gründen, nichts dagegen unternehmen.

Für den einen oder anderen Leser mag das was er unten sieht, vielleicht lustig oder spaßig sein, aber es sind ganz masßive und lang andauernde Belästigungen und schwere Straftaten.

Gesunde Menschen können dafür bestraft und zur Rechneschaft gezogen werden. Hier aber sollte ein Arzt eingreifen. Es geht so mit dem Stalker Irlbeck nicht weiter!

Es folgen einige Screeshots von Fotos und Post, welche Herr Irlbeck mir innerhalb kürzester Zeit, die er extra für mich entworfen und veröffentlicht hat. Teilweise schickt er sie mir zu, teilweise veröffentlicht er solche Botschaften an mich auf seinen diversen Fecebook-Seiten

Fake-User Fotos von meinem Stalker Irlbeck. Mit immer wieder neuen Fotos und Identitäten, belästigt und stalkt mich Herr Irlbeck
Immobilienexperte Thomas Irlbeck
„Wann werde die obsoleten Platten ersetzt?“ Heftige Kritik an „dieser“ großen Sanierung
Wann werden die obsoleten Asbestplatten ersetzt
Stalker Irlbeck möchte mir etwas mitteilen
Der Immoblienfachmann Thomas Irlbeck ist heute als Fritz Hürlimännli unterwegs und gibt sein Bestes
Stalker Irlbeck mit warmen Grüßen
Stalker Irlbeck möchte mich mit so warmen Fotos meine Liebe gewinnen
Fakefoto: Bis du das Thomas?
Das Maskottchen und neuer Verwalter der IG Karl-Marx-Ring

Ich habe noch nie einer Frau auch nur annähert so viel „Liebesbotschaften“ gesendet und so viel Zeit aufgebracht, wie Herr Irlbeck es hier mir gegenüber macht.

Ob das Gefühle von Herrn Irlbeck mir gegenüber „Männerliebe“ ist und dieser permanente Dreck den er mir zukommen lässt, eine abartige kranke Liebe ist, oder das was meine Freundin meint, dass er einfach geisteskrank ist und Behandlung braucht, wird sich nur vor einem Gericht klären lassen.