Gelbmann Stephan

gelbmann.org

Strafbare Nachstellung durch meinen Stalker

Nachstellung - Belästigung - Beobachtung - Privatsphäre Verletzung

Foto- und Bilderdienst Gelbmann - Neuperlach-München


Hetzer-Domaine „yellowman-files.org”
eine kranke Hetzer-Domaine
von einem kranken Stalker

- Was geht in diesem kranken Schädel vor?
- Weshalb verfolgt mich Irlbeck bis tief in mein Privatleben hinein?
- Wer so massiv und aggressiv Meschen belästigt, gehört in eine geschlossene Anstalt!

Yellowman-Files.org ist die rechte Hetzdomaine von Irlbeck gegen mich. Sie wird nicht verkauft, ist nur Täuschung

Der psychisch kranke Stalker Irlbeck, kommt nicht los von mir. Bis zum heutigen Tag beobachtet, verfolgt, hetzt und denunziert er mich.


Zuerst hetzte Herr Irlbeck auf Facebook in einer öffentlichen Gruppe mit dem Namen "Yellowman Watch" gegen mich, später in einer geschlossenen Gruppe gegen mich. In Anlehnung an meinen Nachnamen „Gelbmann“, nennt er diese Hetzer Gruppe: „Yellowman Watch“.

Mein Stalker Irlbeck hetzt gegen mich mit meinem Passfoto und Klarnamen auf seinen Facebookseiten Vermutlich wurde dieser Name,  „Yellowman Watch“, auch wiederum in Anlehnung an die antisemitischen Hetzplattform „Judas Watch“ gewählt. In dieser ekeligen Hetzplattform, in der die Personen mit Klarnamen genannt sind, werden Aktivitäten gegen weiße Menschen dokumentiert.

Herr Irlbeck  berichtet seinen Schwach- und Holkopfleser auf Facebook, welche Beiträge ich veröffentliche, was darin steht, und meint, alles, was ich mache, kommentieren zu müssen. Zusätzlich veröffentlicht der Irlbeck meine Beiträge, ebenfalls mit Nennung meines Klarnamens und Veröffentlichung meines Passfotos, auf seinen rechten Hetzer Seiten.

Dieses kranke, gestörte Verhalten von Herrn Irlbeck, hält, siehe Bild unten, bis heute, den 19.12.2021, an. Der psychisch kranke Herr Irlbeck kommt nicht los von mir und ist in seiner Krankheit gefangen.

Das ist auch für mich und anderen Beobachtern der Grund dafür, weshalb ich mich dafür einsetze, dass Herr Irlbeck in eine geschlossen therapeutische Einrichtung gehört, in der er behandelt und beaufsichtigt werden kann. Bei der zuständigen Behörde habe ich schon ein Aktenzeichen, aber wegen der Corona-Nachverfolgung konnte sich bisher noch keiner, sich mit dem kranken Stalker näher zu befassen. Dass diese später erfolgt, dafür werde ich sorgen.
Kranker Neider Irlbeck hetzt

Zur Facebook-Seite von „Sebastian Schwab”, alias „Thomas Irlbeck”, geht es hier mit einem Klick

Um gezielt gegen mich hetzen zu können, richtet Irlbeck die Hetzer-Domaine "yellowman-files.org", ein. Extra für mich!


Ab Juli 2018 (Bild unten) richtet Herr Irlbeck extra dafür, um gegen mich, jetzt in einer geschlossenen Gruppe, ungestört mit gleichgesinnten rechten Kameraden, hetzen zu können. Dafür benötigt er wegen der Zugangskontrolle in seiner rechten Hetzer-Gruppe, eine eigene Internet-Domain, welche er „yellowman-files.org“ nannte. Auch hier ist wieder mein Nachname „Gelbmann“, in englischer Sprache, der Namensgeber für die rechte Hetzplattform „yellowman-files.org”

Das Bild unten zeigt die Registrierung der rechten Hetzer-Domaine „yellowman-files.org” von „Herrn Irlbeck”, welche er am 24.07.2018 eröffnet hat.

Hetzdomaine von Thomas Irlbeck gegen mich. Extra für mich eingerichtet hat der Hetzte die Domaine yellowman-files.org

Auf Facebook und seinen Internetseiten kündig Herr Irlbeck zum Jahresenden 2019 an, er würde die Hetzer-Domaine "yellowman-files.org", er würde diese Domain verkaufen. Jeder Insider weiß, dass eine so uninteressante Domaine nicht verkaufbar ist. Mit dieser Ankündigung geht es Herrn Irlbeck wieder einmal darum, hirnlose und dumme Menschen, hinter das Licht zu führen und sich selbst wichtig zu machen.

20.06.2020 - Die rechter Hetzer-Domaine yellowman-files.org" ist
immer noch auf den Namen Thomas Irlbeck registriert.

Es ist alles nur Täuschung und Verarschung von dummen und hirnlosen Facebook-Schwachköpfe? Der „Saubermann” verarscht alle, mit dem Satz: "... Domain wird verkauft"



Eine Weiterleitung von der rechten Hetzer-Seite "yellowman-files.org" auf andere Seiten, kann nur der registrierte Benutzer vornehmen

Yellowman-Files.org ist die rechte Hetzdomaine von Irlbeck gegen mich. Sie wird nicht verkauft, ist nur Verarschung

Irlbecks rechte Hetz-Domaine yellowman-files.org, in der er mit Kameraden gegen mich hetzt.

September 2020



Mein Staker Irlbeck hetzt gegen mich mit Nazisymbolik und mit meinem Passfoto und Klarnamen auf seinen Facebookseiten

Im linken Foto sehen wir, wie Herr Irlbeck gegen mich und meine Familie hetzt, indem er ein Insekt, wie eine Kakerlake, direkt an meiner Wohnung platziert hat.

So haben Nazis gegen Juden und andere unliebsamen Menschen gehetzt. Solche rechten Hetzer stellen sich außerhalb unserer Gesellschaft und sind Brandstifter, die Täter wie wir in Hanau gesehen haben. Mit ihren kranken Gedanken und Vorhaben verstärken und unterstützen sie gleichgesinnte. Solche rechte Hetze sollte von allen Menschen geächtet werden. Ich persönlich bin froh, dass so einer nicht bei uns wohnt und auch mit unserer Wohnanlage nichts zu tun hat.

Kleine Kinder, aber auch psychisch kranke ältere Menschen, verhalten sich ähnlich.



Sie sind neidisch auf andere erfolgreiche Menschen und wollen das, was sie haben, nicht mehr hergeben, nach dem Motto: "das ist meins und bleibt meins", klammert sich der kranke Irlbeck an seine rechte Hetzer-Domaine "yellowman-files.org", die er extra, um gegen mich hetzten zu können, eingerichtet hat.

Wie auf den Auszügen des Domainprotokolls zu sehen ist, hätte Herr Irlbeck diese Domaine seit 2018, mehrfach kündigen können. Dies hat er aber nicht getan. Es ist nicht nachvollziehbar, weshalb dieser rechte Hetzer, mehrfach diese Domaine mit meinem englisch geschriebenen Nachnamen, verlängert hat.

Wie Herr Irlbeck ankündigt, möchte er abwarten, bis sich meine Berichterstattung über sein krankes und strafbaren Stalking etwas gelegt hat, um wieder voll durchstarten zu können. Bis dahin täuscht er seine Leser darüber hinweg, dass die rechte Hetzer-Domaine "yellowman-files.org" auf seinen Namen registriert ist, indem er eine Weiterleitung zu meiner Berichterstattung setzt hat.

yellowman-files.org im September 2020


09.09.2020 - Die rechter Hetzer-Domaine "yellowman-files.org" ist
immer noch auf den Namen Thomas Irlbeck registriert.
Der kranke Mann kann mich nicht vergessen.

Er hat vollkommen seine Selbstkontrolle verloren.



Rechter Hetzerdomaine, "yellowman-files.org", von Herrn Irlbeck, gegen mich

Rechter Hetzer-Domaine, "yellowman-files.org",von Herrn Irlbeck, gegen mich.